Die Sunny Sides Up Story - LAB18 – Raum für Inspiration, Kreativität & Transformation
LAB18 ist Ihr flexibler Raum am Ammersee bei München. Ideal für Workshops, Meetings und mehr – auf Wunsch inklusive Coaching. Jetzt anfragen und mieten!
Raum, mieten, Workshop, Meeting, Coaching
16406
post-template-default,single,single-post,postid-16406,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive
Sunny Side Up

Die Sunny Sides Up Story

Sunny Sides Up – was hat denn ein Spiegelei mit dem LAB 18 zu tun?
Eigentlich nichts. Und dann wieder doch, wenn es nämlich um die schönen Plätze im Loft geht.

Die ja bekanntlich bei jedem Anlass immer weider neu geschaffen werden. Auch dank der flexiblen Möbel. Da ist dann schnell mal ein Stehtisch verrückt oder eine neue Arbeitsinsel geschaffen. Gerade dann wenn die Papp-Möbel zum Einsatz kommen. Die sind zwar richtig stabil, jedoch auch federleicht. Schnell noch die mobilen Stellwände neu positioniert. Und das Licht entsprechend ausgerichtet. Geht ja gut. Ist alles beweglich. Auch die frischen Blumen finden gerne immer wieder einen anderen Platz. Und schon zeigt das LAB 18 ein neues Gesicht. Notfalls auch 5 Minuten bevor die Gäste kommen.

Einige Bereiche behalten in der Regel Ihre Form und Ausstattung. So zum Beispiel die gemütliche Sofaecke oder der Arbeitsbereich an unserem Vintage Tisch. Sie laden so, wie sie sind, zum Schaffen, Denken und Dialog ein. Und haben irgendwie ihren festen Platz eingenommen. Sunny Sides eben.

Tatsächlich hat das LAB 18 je viele Sunny Sides, jedoch ist eine davon irgenwie bei allen Gästen “up”.
Irgendwie und irgendwann “landen” sie alle in der Chill Out Ecke vor einem der großen Schiebefenster.
Da kann man sich so schön in die Sessel “lümmeln” oder auf dem Designerstuhl die Füsse hochlegen. Und da hat man den Full-Flash 180 Grad Blick auf den See und die Natur. Vom guten Licht und der Sonne mal ganz zu schweigen die einen hier umfluten. Und der frischen Brise, die durch die offene Tür hereinströmt. Und – zur Kaffeemaschine ist es auch ganz nah.

Schnell den Screen herangezogen und ein Flipchart aufgestellt – fertig ist der Mini-Meetingraum für bis zu 8 Personen. Alleine dafür, hier zu “meeten” lohnt sich der Weg an den Ammersee.

Obwohl sich das LAB 18 natürlich auch darüber freut seine anderen “Sunny Sides” auszuspielen.
Und die sind ja auch nicht ohne.